Hip Hop

HipHop entstand ursprünglich in den Straßen amerikanischer Großstädte und wird heute in vielen populären Musikvideoclips getanzt. Hier werden die absolut neuesten, modernsten und coolsten Moves aus der Street-Szene getanzt: abwechslungsreiche, kreative und dynamische Choreografien in den unterschiedlichsten Stilen, begleitet von Hip Hop/R&B, Black- und Soulmusik.

In allen drei Workshops lernt ihr groovige, coole und lässige Choreografien, die mit aktueller Musik aus den Charts unterstützt werden.

Für alle, die Spaß am Hip-Hop-Tanz haben.

Level Beginner (Streetdance/L.A. Style)

Der Hip-Hop-Einsteiger-Workshop ist für alle geeignet, die keine oder nur wenig Tanzerfahrung mitbringen.

Hip Hop  (Open Class):

Der Hip Hop Open Class Workshop ist für alle geeignet, die schon Tanzerfahrung mitbringen. Keine Angst Mosha holt Euch da ab, wo ihr gerade steht und ihr werdet sehen, das Tempo ist rasant – Eure Lernkurve auch!

KONZEPT „emotion through motion“

Mit diesem Konzept möchte ich die Teilnehmenden dazu einladen, sich mit Tanz auf eine andere Art und Weise auseinanderzusetzen. Es geht darum, Emotionen zuzulassen & diese durch Bewegung auszudrücken. Spaß, die Liebe zum Tanz und Individualität spielen eine große und wichtige Rolle. Diese heraus zu kitzeln sehe ich mit zu meinen wichtigsten Aufgaben als Dozent. Ich gebe Anstöße und leite die Teilnehmenden dazu hin, sich mit sich selbst zu konfrontieren und dadurch zu wachsen. Durch das Gerüst, das ich baue, bietet sich die Gelegenheit, sich daraus frei zu entfalten. Es geht darum einen gewissen Raum zwischen Tanz & Musik entstehen zu lassen. Authentizität: Ich möchte nicht einfach nur einen Tanz beibringen, sondern vielmehr dadurch Inspiration & dessen Umsetzung weitergeben.

Die Freiheit ist die Wiederspiegelung meines Tanzstils.

Tanzstil

Mein Stil ist eine Mischung aus Lyrical Hip Hop & Free Expression. In meinem Stil geht es darum, eine Geschichte zu erzählen, welche sich in einer Struktur von Tanzschritten verschiedener Elemente zusammensetzt (Popping, Locking, House, Breaking, Modern) und diese mit seiner eigenen persönlichen Note zu verzieren. Daher ist es für mich wichtig, sich auch frei zur Musik bewegen zu können und sich dabei wohl zu fühlen. Aus diesem Grund unterrichte ich nicht nur eine Choreographie, sondern nutze sie als Mittel dazu, um etwas von sich selbst hineinzustecken. Frei zu sein.

Meine persönliche Perspektive, wie auch meine Erfahrung werde ich teilen und mich von dessen Begeisterung wiederum inspirieren lassen. Es wird das Prinzip von Geben & Nehmen sein. Der Austausch im Tanz. In diesem Sinne: „FEEL FREE & DANCE“

Details

Workshop: Hip Hop

Dauer: je 5 x 80 Minuten
Preis: 115 Euro

Level: Beginner
Location: Chorraum
Uhrzeit: 12.30 – 13.50 Uhr

Level: Open Class
Location: Chorraum
Uhrzeit: 17:00 - 18:20 UhrJETZT ANMELDEN