Lécio Leal / Afro Brasil

Im Anschluss an ein zweijähriges Engagement beim Ballet Classico de São Paulo wurde Lecio am Teatro Municipal de Rio de Janeiro und danach am Ballet da Cidade de Sao Paulo engagiert.

1992 folgten Engagements am Stadttheater Pforzheim, im Ballett Schindowski in Gelsenkirchen, an Städtischen Bühnen Augsburg und am TanzTheater des Staatstheaters am Gärtnerplatz in München.

Nach der Beendigung seiner Tanzkarriere in 2001 gründete er das brasilianische Tanzensemble Espírito da Dança Brasil, mit welchem er bis heute Erfolge feiert. Neben seiner Tätigkeit als Choreograph ist er auch als Tanzpädagoge tätig. Er bildet sich als Lehrer für Afro, Afrobrasil und Modern Jazz an renommierten Tanzschulen in New York, London und Brasilien laufend weiter.

2001 trat er als Tänzer in der Show von Michael Jackson in München auf. Seit 2016 hat er seine einige Tanzakademie.